Kickboxen

Eine wichtige Komponente des Kickboxens stellt
der Wettkampf dar. Wie wir aus der Entstehungsgeschichte wissen, war der Hauptgedanke hinter dem Kickboxen der sportliche Zweikampf.

Daher sind die gelernten Techniken ausschliesslich dazu da, den Gegner zu besiegen und/oder sich selber zu verteidigen.

 

Im Amateurbereich werden die Wettkämpfe vor allem in Turnierform abgehalten.

Innerhalb der Kickbox-Lektionen im mmac trainierst du unterschiedliche Stile wie:

So lernst du auch die unterschiedlichen Regeln. Der Vorteil ist, dass du dadurch ein viel breiteres Wissen sammelst, als wenn du dich auf nur eine Technik fokussieren würdest, welches du im Ring, innerhalb der Regeln, natürlich zu deinem Vorteil miteinbringen kannst.

Spezielle Frauentraining im mmac