Klassisches Boxen

Boxen hat nichts mit einer wüsten Schlägerei zu tun sondern ist – wenn es fair und korrekt betrieben wird – ein edler Sport, wie dies auch die altertümliche Bezeichnung “Faustfechten” verdeutlicht.

Boxen ist eine sehr technikreiche Kampfsportart. Obwohl die Schläge allesamt aus den Armen kommen, liegt die Hauptarbeit des Boxers in seinen Beinen.

Boxen bedeutet Tempo = schnelle Arme, schnelle Beine, super schnelle Reaktionsfähigkeit

Boxen bedeutet Fokus = Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Rest der Welt wird ausgeblendet, absolut im Jetzt

Boxen mit Astrit = cooles, effektives und fundiertes Training das in absolut erster Linie Spass machen soll.